Blockquote Icon

Die Polizeimusik - ein vielseitig einsetzbarer Imageträger der oberösterreichischen Polizei.

< zurück          zur Übersicht           weiter >

Polizeimusik OÖ

Im Jahr 2005 wurden in Österreich die beiden historischen Wachkörper Gendarmerie und Polizei zusammengelegt.
Gleichzeitig erfolgte der Auftrag, die Gendarmeriemusik Oberösterreich und die Polizeimusik Linz zu einem Klangkörper zu vereinen.
Dieser neue Klangkörper tritt ab 2006 als ,Landespolizeiorchester Oberösterreich’ auf und trägt seit 2012 die offizielle Bezeichnung ,Polizeimusik Oberösterreich’.

Die Mitglieder der Polizeimusik OÖ verrichten auf verschiedenen Polizeidienststellen im ganzen Bundesland Oberösterreich Exekutivdienst.

Das Orchester tritt im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Polizei in ganz Oberösterreich und gelegentlich auch in anderen Bundesländern oder im Ausland auf. Somit ist das Orchester ein vielseitig einsetzbarer Imageträger der oberösterreichischen Polizei.
Diese Vielseitigkeit zeigt sich im Repertoire und in den unterschiedlichen Besetzungsvarianten, die vom großen symphonischen Blasorchester bis zum klassischen Brass Quintett reichen.

Die musikalische Bandbreite reicht von Bearbeitungen klassischer Musik, über zeitgenössische symphonische Blasmusik, Wiener Unterhaltungsmusik, Musicals und Filmmusik bis zu traditionellen Märschen und böhmischen Polkas.

Seit Juni 2015 steht Mag. Dr. Harald Haselmayr, ehemaliger Militärkapellmeister Oberösterreichs, der Polizeimusik Oberösterreich als Dirigent und musikalischer Leiter vor. Für organisatorische Fragen ist als Musikmeister Ewald Brunner zuständig. Als Stabführer fungiert Franz Gruber.

Mit Jänner 2020 übernimmt Oberrat MMag. David Furtner, MA die Funktion des Musikoffiziers.

Die Polizeimusik Oberösterreich ist dank der Unterstützung und des Rückhalts durch den Landespolizeidirektor von Oberösterreich, Andreas Pilsl, B.A. M.A. für die Aufgaben der Gegenwart und der Zukunft gut gerüstet und bemüht sich, die große Tradition Österreichs als Land der Musik fortzuführen.

2019 hatte die Polizeimusik die große Ehre, beim Berlin-Tattoo eine grandiose Show aufzuführen.
Sehen Sie hier das Video dieses tollen Auftrittes: