Blockquote Icon

Die Polizeimusik Tirol hat im Blasmusikland Tirol einen ausgezeichneten Stellenwert.

< zurück          zur Übersicht           weiter >

Polizeimusik Tirol

Die Polizeimusik Tirol steht der Landespolizeidirektion Tirol als Dienstmusikkapelle für die interne und externe Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung.


Die Musikkapelle, die mit der musikalischen Betreuung des Bundeslandes Tirol beauftragt ist, besteht aus 60 Polizistinnen und Polizisten, die alle auf den verschiedensten Polizeidienststellen in Tirol ihren Dienst verrichten.
Neben internen Anlässen in unterschiedlicher Besetzung, wie die Umrahmung von Jubiläumsfeierlichkeiten, Ehrungs- und Lehrgangsabschluss-Feiern, Inspektionseröffnungen, Sommerfesten und Beerdigungen, werden jährlich auch zahlreiche Konzerte in den Bezirken und Tourismusregionen Tirols veranstaltet. Natürlich durfte das Polizeiorchester Tirol bereits in anderen Bundesländern, aber auch im benachbarten Ausland ihre musikalischen Darbietungen aufführen.

Die Polizeimusik Tirol, mit dem Kapellmeister Michael Geisler, hat im Blasmusikland Tirol einen ausgezeichneten Stellenwert und kann mit seiner hochstehenden musikalischen Qualität immer wieder das interne und externe Publikum begeistern.
Damit soll einerseits das Identitätsbewusstsein der Polizistinnen und Polizisten gestärkt und andererseits das Vertrauen der Bevölkerung in die Polizei weiter gefestigt werden.

Als einer der Höhepunkte seit Bestehen der Polizeimusik Tirol kann sicherlich die Konzertreise zur Teilnahme an der 59. Steubenparade im September 2016 nach New York bezeichnet werden.
Aber besonders die Teilnahme am ,Birmingham Tattoo 2018′ stellte eine große Ehre für das Orchester dar.
ls Repräsentant der Österreichischen Polizei ist es gelungen, sowohl in den USA, als auch besonders in Birmingham viele tausende Zuschauer und Zuhörer zu begeistern.

Verantwortliche der Polizeimusik Tirol

Präsident: Landespolizeidirektor Mag. Helmut Tomac
Musikoffizier: Oberst Manfred Dummer BA
Obmann: Gruppeninspektor Erwin Vögele
Kapellmeister: Fachinspektor Michael Geisler
Landespolizeidirektor: Hofrat Dr. Edelbert Kohler

Michael Geisler ist seit 2018 Kapellmeister bei der Polizeimusik Tirol.
Er komponiert und arrangiert viele Werke für Blasorchester und diverse Ensembles, wie im Jahr 2017 die Fanfare ,Austrian Police Signation’ speziell für die Polizeimusiken.